Anzeige

Die „Ärztliche Vereinigung“ wurde von Ärzten initiiert, die in der bestehenden Situation der ärztlichen Selbstverwaltung und der sich immer mehr in Richtung Staatsmedizin verschiebenden politischen Bestrebungen des Staates die Hauptgefahr des GMG sehen. Dieses 2004 durch die Rot-Grüne Regierung, im Kontext mit der CDU/CSU, verabschiedete Gesetz, katapultiert die deutsche, niedergelassene Ärzteschaft auf kürzestem Weg wieder in die Zeit um 1925 – 1931, die Zeit der Einzelverträge mit den Krankenkassen, die Zeit der großen Ärztestreiks und des sozialen Unfriedens. 

Unser erklärtes Ziel ist es, durch Aufklärung, Information und organisiertes Eingreifen die Fehler der Vergangenheit zu vermeiden, die Streiks der Ärzte zu vermeiden. Das abzusehende, politisch gewollt zugefügte und auch demnächst durch die Folgen des GMG erzeugte Leid und die Schädigung der niedergelassenen Ärzteschaft durch Aufzeigen entsprechender politischer Alternativen zu mildern. 

Wir wollen eine irreparable Spaltung und ernsthafte Entsolidarisierung der Ärzteschaft vermeiden. Jedem Kollegen sollte klar sein, dass ein noch so lukrativ erscheinender Vorteil eines Einzelvertrages zwangsläufig zur eigenen Leistungsdegradierung und zur Schädigung seines Nachbarkollegen führt. Einzelverträge sind unkollegial. Auf Dauer führen diese Verträge zur definitiven Abwertung der ärztlichen Leistung an sich. Dieser Entwicklung sollte man jetzt bereits Einhalt gebieten.

Inwieweit dies gelingt, hängt neben dem Engagement der Initiatoren vor allem vom Organisationsgrad des „Gesundheitsverbundes Braunschweig“ und der Bereitschaft zur Veränderung jedes einzelnen Arztes ab.

Wir verstehen uns als aktive, demokratische Interessenvertretung für alle Niedergelassenen, sowohl Ärzte als auch Psychotherapeuten.

Empfehlen Sie uns

Mitglieder

Mitgliederverzeichnis

Angemeldet

239 Mitglieder aus 26 Fachgruppen

Fachgruppe Anzahl
Chirurgie 6
Allgemeinmedizin 123
Innere Medizin 35
Nervenheilkunde 5
Anästhesiologie 2
Fördermitglied 3
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde 7
Augenheilkunde 11
Innere Medizin - Kardiologie 6
Frauenheilkunde und Geburtshilfe 6
Neurologie 1
Kinder- und Jugendmedizin 6
Innere Medizin - Rheumatologie 1
Orthopädie 4
Innere Medizin - Nephrologie 2
Innere Medizin - Pneumologie 3
Psychiatrie und Psychotherapie 4
Radiologie 4
Innere Medizin - Gastroenterologie 1
Urologie 3
Nuklearmedizin 1
Innere Medizin - Hämatologie und internistische Onkologie 1
Innere Medizin - Angiologie 1
Kieferorthopädie 1
Plastische Chirurgie 1
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 1

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online